Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

„Um in einem sich immer wieder verändernden globalen Markt bestehen zu können, bedarf es exzellenter Produkt- und Vertriebsinnovation, Durchhaltevermögen und der richtigen Kontakte zum richtigen Zeitpunkt.“

 

Ing. Wolfgang Ganster

ZURÜCK

DELTABLOC: Straßensicherheit mit Fahrzeug-Rückhaltesystemen

DELTABLOC setzt seit Jahren mit Fahrzeug-Rückhaltesystemen weltweit Maßstäbe bei der passiven Verkehrssicherheit. Kompromisslos in der stetigen Produktentwicklung, lässt das Unternehmen seine Produkte nur von den renommiertesten Prüfinstituten testen.

DELTABLOC entwickelt und produziert Fahrzeug-Rückhaltesysteme aus Beton, die einen zuverlässigen Durchbruchschutz bzw. Prävention gegen Verkehrsunfälle bieten. Die Leitwände sind flexibel einsetzbar, können rasch und kostengünstig, selbst auf engstem Raum, aufgestellt werden. Lärmschutzwandsysteme, Schutzeinrichtungen für denstädtischen Bereich und Fertigteile aus Beton für die Straßenausstattung sind weitere Geschäftsbereiche.

Die Erfolgsgeschichte des niederösterreichischen Unternehmens begann in den 1980er-Jahren, die Gründung von DELTABLOC International GmbH als Unternehmen der Kirchdorfer Gruppe setzte den Grundstein für den Schritt in neue Märkte. Mit einem Exportanteil von mehr als 80 Prozent ist DELTABLOC heute Entwickler und internationalführender Lizenzgeber für vorgefertigte Fahrzeug-Rückhaltesysteme und in mehr als 30 Ländern durch 35 Partner vertreten. Ing. Wolfgang Ganster, Lizenzgeschäftsleiter DELTABLOC: „Unsere Hauptabsatzmärkte sind aktuell Zentral- und Nordeuropa. Aufgrund unserer Innovationskraft in der Produkt- und Vertriebsentwicklung sowie dem Investitionsprogramm der Europäischen Union für den Infrastrukturbereich sehen wir noch großes Wachstumspotenzial in unseren Kernmärkten.“

Meilenstein in Katar gesetzt

Ganster sieht auch Wachstumschancen in der Türkei sowie in der Golfregion. In beiden Märkten setzte das Unternehmen mit ecoplus International erste, erfolgreiche Schritte. Ganster: „Dringend notwendiger Infrastrukturausbau sowie fortschreitende Straßenbauplanung machen die Türkei zu einem wichtigen Markt für uns.“ Massiver Aufholbedarf an hochrangigen Straßen, die Notwendigkeit, Know-how und hochentwickelte Produkte zuzukaufen machen die Golfregion lukrativ. Einen wichtigen Meilenstein setzte das Unternehmen Anfang 2015 mit der Erwirkung der nationalen Zulassung der DELTABLOC®-Fahrzeug-Rückhaltesysteme.

Interkulturelles Denken & strategischer Weitblick

Kunden und Anwender sind Straßenbauunternehmen, Behörden sowie Planungsunternehmen. Auch wenn Straßenbau und Infrastruktur in allen Märkten von höchstem nationalen Interesse sind, entschleunigen oftmals nationale Zulassungsverfahren den Prozess von der Produktidee bis hin zum ersten Auftrag. Geduld ist auch bei der Suche nach relevanten Partnern gefragt, viele unterschiedliche Stellen und Meinungsbildner sind zu berücksichtigen. Als Türöffner in die Golfregion zeigte sich die Teilnahme an der Marktsondierungsreise im Jahr 2014 nach Dubai und Abu Dhabi, organisiert und initiiert u.a. von ecoplus International. Dort wurden erste Kontakte mit einem akkreditierten Prüflabor aus Katar geknüpft, das gemeinsame Symposium erzielte hohe Resonanz bei hochrangigen Regierungsvertretern und lokalen Medien. Als weltweit agierendes Unternehmen sieht Ganster die Innovation neuer Materialien als zukunftsentscheidend. „Wir werden unsere technische Kompetenz weiterhin intensiv in den Arbeitsgruppen und Ausschüssen internationaler Gremien einbringen, um technologische Trends rasch erkennen und mitgestalten zu können.“

Auch Sie wollen im Export erfolgreich sein?

Kontaktieren Sie uns:

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreichring 2, Haus A
3100 St. Pölten