Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

ZURÜCK

Biotage in Budapest mit ecoplus International

Der ungarische Großhändler für Bio-Lebensmittel Bijo setzt im Mai niederösterreichische Produkte groß in Szene. 

Fruchtsäfte von Höllinger und Schäfer, Kosmetika von Styx, Köstlichkeiten von Hanfland oder erlesene Meersale von Khoysan – spaziert man derzeit in Budapest zum Großhändler Bijo, sind niederösterreichische Produkte nicht zu übersehen. Dank Unterstützung und Initiative von unserem Kollegen und ecoplus International Ungarn Geschäftsführer Zsolt Szinte werden bei den Biotagen derzeit rund 50 Produkte von neun niederösterreichischen Unternehmen in einem eigenen Verkaufsbereich verkauft. 

Dass Ungarn ein potenzieller Absatzmarkt für biologische Lebensmittel ist, zeigt die Statistik. "Der Großteil der biologischen Produkte wird importiert, die Nachfrage steigt weiterhin. Beachtliche 60 Prozent der biologisch konsumierten Lebensmittel werden in Ungarn online gekauft", so Zsolt Szinte. 

Der Exportmarkt Ungarn ist auch für Sie von Interesse? Kontaktieren Sie uns. 

Biotage in Budapest mit ecoplus International

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten