Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

ZURÜCK

Der erste Schritt in (internationale) Märkte

Auf Initiative von ecoplus International setzten Studenten der FH Wiener Neustadt Projekte für niederösterreichische Unternehmen um – von Marktrecherchen, Wettbewerbsanalysen bis zu einem Vorschlag für eine Verpackungsanlage.

„Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt“, das hat schon Konfuzius gesagt. Einen wichtigen Schritt für Unternehmen in Richtung Internationalisierung setzten Studenten des Studiengangs „Wirtschaftsingenieur“ an der Fachhochschule Wiener Neustadt und erarbeiteten 14 Projekte, fünf davon initiierte ecoplus International. 

„Projekte helfen für den nächsten Schritt in ausländische Märkte“

Robert Kremnitzer, ecoplus International: „Die Projektergebnisse haben den Unternehmen sehr weitergeholfen, um u.a. weitere Schritte für die Internationalisierungen zu setzen – wo auch wir von ecoplus International ansetzen und unterstützen können.“So erstellte zum Beispiel eine Gruppe für das Unternehmen Microtronics eine klare Aufstellung von Zielgruppen für die weitere Marktbearbeitung und arbeiteten an der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für IoT-Produkte. 

Für geoprospectors erstellten die Studierenden eine umfassende Marktrecherche der digitalen Geschäftsmodelle im Precision Farming. Für Rosenfellner Mühle präsentierten die Studenten einen Vorschlag für eine Verpackungsanlage, die nun das Unternehmen umsetzen möchte. „Wir werden im nächsten Schritt mit der Suche einer passenden Förderung unterstützen“, so Kremnitzer. 

Auch manch (internationales) Vorhaben wurde gebremst und brachte dank der Projektergebnisse klare, wenngleich weniger erfreuliche, Entscheidungen mit sich. So ergab eine eingehende Recherche der Studenten, dass für eine Produktidee (noch) zu wenig Marktinteresse besteht. Das Unternehmen entschied nun, die Getränke vorerst nicht zu produzieren. "Die Studenten haben hier die Bedeutung und Wichtigkeit einer Marktrecherche unterstrichen. Eine Dienstleistung, die wir von ecoplus International für niederösterreichische Unternehmen anbieten."

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten