Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

ZURÜCK

Einladung: Delegationsreise Paris-Lyon

17. bis 19. Juni Paris-Lyon

Die niederösterreichische Wirtschaftsdelegationsreise nach Paris und Lyon gibt Ihnen Einblicke, wohin der Trend in den wichtigen Bereichen Luft- und Raumfahrt, autonomes Fahren oder Digitalisierung geht. 

Marktsondierungsreise nach Paris und Lyon unter der Leitung von Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, WKNÖ Präsidentin Sonja Zwazl und IV-NÖ Präsident Thomas Salzer.

Frankreich ist Europas zweitgrößte Wirtschaftsmacht und unter den Top 10 Exportmärkten Niederösterreichs. In den Bereichen Luft- und Raumfahrt, autonomes Fahren oder Digitalisierung zählt Frankreich zu den Big Playern in Europa. Mit dem „10 Mrd.-Zukunftsplan“ für Investitionen möchte Frankreich auch weltweit Flagge zeigen.

Besuchen Sie mit uns die weltweit wichtigste Fachveranstaltung im Luft- und Raumfahrtbereich und knüpfen Sie Kontakte zu Unternehmen, Clustern und öffentlichen Einrichtungen. Treffen Sie in Frankreich erfolgreiche österreichische Unternehmen und sammeln Sie vor Ort praktische Erfahrungen zur Bearbeitung des Marktes.

Was Sie erwartet (Auszug):

  • S.I.A.E: Besuch der weltweit wichtigsten Luft-und Raumfahrtmesse
  • Navya: Lassen Sie sich vom Preisträger des Energy Globe Awards begeistern. 
  • Transpolis: Erleben Sie die Zukunft des autonomen Verkehrs "Grandeur Natur" 

>> PROGRAMM & ANMELDUNG (pdf) <<

Sie haben Fragen zum Programm und zur Reise?
Kontaktieren Sie: Gabriele Forgues, ecoplus International
Tel: +43 2742 9000-19716 | E-Mail: g.forgues@ecoplus.at 

 

Fotocredit: Navya tech: Michael Gounon

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten