Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

ZURÜCK

Gut ausgelastet: Türkische Bau- und Infrastrukturprojekte

Mit 17 neuen Energie- und Infrastrukturprojekten liegt die Türkei hinter Brasilien an zweiter Stelle. Das Ranking erstellte die Weltbank – gemessen wurden die geplanten Infrastruktur-Investitionen aufstrebender Länder mit privatwirtschaftlicher Beteiligung. Lesen Sie, mit welchen Projekten die Türkei punktete.

Mehr als 6.000 Projekte mit privatwirtschaftlicher Beteiligung in 139 aufstrebenden Ländern hat die Weltbank zwischen 1990 und 2014 in die Statistik miteinbezogen. Projekte in den Bereichen Energie, Transport sowie Wassersektor wurden herangezogen.

Dass die Türkei im Spitzenfeld liegt, ist wenig überraschend. Das Land hat mit gigantischen Bauprojekten in der Vergangenheit neue Rekorde geschrieben. Etwa die Realisierung des Eisenbahntunnels Marmaray unter der Meerenge des Bosporus – eines der größten Bauvorhaben der Welt. Auch der Bau der Wasserkraftwerke von Kemerköy (ca. 3.8 Mrd. EUR), Yeniköy (ca. 1 Mrd. EUR) und Çatalağz (ca. 2,6 Mrd. EUR) flossen in das Ranking mit ein.

Peru, Kolumbien und Indien komplettieren die Top 5 der Weltbank-Auflistung.

Quelle: Weltbank 

Sie möchten exportieren?
Sie wollen in die Türkei expandieren – wir unterstützen Sie dabei gerne. Im Vorfeld und auch vor Ort, wie etwa bei der Suche nach potenziellen Vertriebspartnern oder bei der effizienten Vorbereitung auf Messebesuche.

Gerne begleiten wir Sie auch auf nachfolgende Messen in der Türkei:

  • World Food (3. bis 6. September 2015): Internationale Fachmesse für Lebensmittel
  • Intermob (10. bis 14. Oktober 2015): Internationale Fachmesse für Möbel, Design und Holztechnologie
  • Burtarim (13. bis 17. Oktober 2015): Internationale Fachmesse für Landwirtschaft und Viehzucht
  • Match4Industry: Internationale B2B-Veranstaltung zur gezielten Geschäftspartnersuche

Kontaktieren Sie uns:
Mag. Serdar Arslan, ecoplus International
E-Mail: s.arslan@ecoplus.at
Tel: 02742/9000-19719

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten