Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

ZURÜCK

Horizon 2020: Türkei erhält vollen Zugang

Die Türkei erhält vollen Zugang zu Horizon 2020, dem Forschungs- und Innovationsprogramm der Europäischen Union und ist somit das dritte Partnerland der EU, welches Horizon 2020 nutzen kann. Innovative Klein- und Mittelunternehmen sind besonderer Augenmerk des Programms.

Neben Island und Norwegen ist die Türkei drittes Nicht-EU-Land, welches Zugang zu Horizon 2020 hat. Dies wurde in einem Abkommen unterzeichnet.

Horizon 2020 ist das größte Forschungs- und Innovations-Programm der EU. In der siebenjährigen Laufzeit 2014 bis 2020 stehen Finanzierungsgelder in Höhe von fast 80 Milliarden Euro zur Verfügung. Besonderer Fokus liegt auf die Beteiligung von Klein- und Mittelunternehmen (KMU), welche während des gesamten Innovationszyklus – von der Idee bis zur Markteinführung – gefördert werden sollen. Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen, ein Einzelantrag sowie die Zusammenarbeit mit Forschungsdienstleistern (zB in Form eines Unterauftrags) sind möglich.

Mehr Infos: Horizon 2020

Sie sind an der Türkei als Exportland interessiert? Kontaktieren Sie uns.

Mag. Serdar Arslan, Türkei-Verantwortlicher ecoplus International
E-Mail: serdar.arslan@ecoplus.at
Tel: +43 2742 9000-19719

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten