Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

ZURÜCK

Im Battle: Start-ups um die Gunst der Business Angels

New York ist Kult. Der „Big Apple“ gilt längst schon nicht mehr nur als Schmelztiegel der Kulturen und Nationalitäten. Innerhalb der letzten beiden Jahrzehnte mauserte sich die Millionenmetropole zum Mittelpunkt der Start-up-Szene an der Ostküste der USA.

Neugründungen gibt es täglich – die Jungunternehmen sprießen und New York’s Start-up-Landschaft ist die am schnellsten wachsende in den USA.

Die Argumente sprechen für sich: Eine gut entwickelte Infrastruktur, Marktnähe, Kollaborationen mit Universitäten, Zugang zu den Weltmarktzentren, 248 Co-Working-Spaces sowie die Aussicht, zehn Jahre keine Steuern zahlen zu müssen, überzeugen.

In New York können Start-ups mit über 2000 Business Angels und Investoren in Verbindung treten. Dabei nutzen viele sogenannte „Start-up-Battles“, bei denen sie um die Gunst der Venture-Capital-Geber kämpfen. Diese Vielzahl an Investitionen trägt zum enormen Wachstum des Start-up-Ökosystems bei.

Einige sehr erfolgreiche Start-ups dominieren die Szene in New York. Die Bandbreite der Produkte und Services ist vielfältig und originell. „ClassPass“ bietet ein Fitnessstudio-Service. Der Clou: Für einen monatlichen Mitgliedsbeitrag können Fitnessstudios und Kurse beliebig oft genutzt werden. Das Start-up „Cover“ entwickelte eine Restaurant-App, die Trinkgeld gibt, die Rechnung aufteilt und via Kreditkarte online bezahlt. Anders die App von „Fancy hands“: Für eine monatliche Gebühr wird einem ein virtueller persönlicher Assistent bereitstellt, der all die Dinge erledigt, für die man keine Zeit hat bzw. keine Zeit nehmen will. Das Start-up „Flatiron Health“ hingegen revolutioniert die Gesundheits-Branche, indem es Daten von Krebspatienten sammelt und an Ärzte und Wissenschaftler für eine Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten weiterverkauft.

Sie interessieren sich für neue Geschäftsmodelle & die Start-up-Szene? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere USA-Zukunftsreise im November 2015. 

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten