Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

ZURÜCK

Ökologisch Wohnen im Kugelhaus mit Flick-Wachs

Raus aus der Großstadt, hinein ins weniger bebaute und grünere Umland. Immer mehr russische Jungfamilien mit Kindern sind müde von den Metropolen und wünschen sich mehr Lebensraum im Grünen und ziehen ins Kugelhaus. 

In sechs Monaten verwirklicht die russische Baufirma Skydom den Traum vom Eigenheim im Kugelhaus. Skydom hat die ursprünglich aus Frankreich stammende Technologie den russischen (Klima-)Bedingungen angepasst und bietet Fertighäuser mit einer Wohnfläche von 34 bis 260m2 an.

Energieeffizient & wetterfest

Die Tragwerkbauten werden mit gebogenen Holzbalken und zwischenliegender Wärmedämmung errichtet. Die Fassade des Hauses bilden entweder 40 cm lange Lärchenholz-Bretter, die wie Schuppen aufeinander gelegt werden, oder Flick-Wachs. Diese natürliche und honigähnliche Substanz wird an die Außenwände angebracht. So dringt die Mischung tief ins Holz ein, wirkt antiseptisch und gegen Feuchtigkeit. Die Häuser sind energieeffizient und für extreme Wetterbedingung, wie etwa enorme Schneelasten oder Erdbeben bis Stärke 7, gebaut. Ein 170m2-Kugelhaus inkl. Fußbodenheizung und Pelletsanlage gibt es ab 95.000 Euro.

Die ersten Kugelhäuser Russlands wurden in der Moskauer Umgebung gebaut, weitere Häuser sollen folgen.

Quelle: The Village

Hinweis in eigener Sache: Es freut uns, dass unser Beitrag auf großes Interesse stößt. Wir weisen darauf hin, dass dieser Artikel lediglich der Information zum Exportmarkt Russland dient und wir keine nationalen Vertreter dieser Kugelhäuser sind. 

Aufgrund einiger Anfragen haben wir uns beim russischen Hersteller Skydome Russia (http://skydome.pro/en/) erkundigt, ob in Österreich derartige Projekte realisiert werden. Wir haben die Information erhalten, dass sich Skydome Russia aktuell nur auf den russischen Heimmarkt konzentriert. Wir empfehlen Ihnen daher zu einem Holzbau-Betrieb Ihres Vertrauens zu gehen und mit ihm Ihren Projekt-Wunsch durchzusprechen. Wir haben von österreichischen Zimmereien die Aussage erhalten, dass die Errichtung eines Kugelhauses konstruktiv eine durchaus lösbare Aufgabe ist. Wie man auf den Bildern von Skydome sehen kann, bildet das Haus rund drei Fünftel einer vollständigen Kugel ab. Das hat den Vorteil, dass man im Erdgeschoß, trotz der gekrümmten Wände, den Platz optimal nutzen kann.

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten