Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

ZURÜCK

Ungarn sucht hochwertige Lebensmittel

Zsolt Szinte sprach auf der Sirha, Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Catering, mit Branchenvertretern und hat gute Nachrichten für niederösterreichische Unternehmen. 

„Die Gastronomie benötigt hochwertige Lebensmittel“, titelte die Budapester Zeitung. István Nagy, Staatssekretär im Agrarministerium, sprach von der Notwendigkeit die ungarische Lebensmittelindustrie zu erneuern. Er wünscht sich außerdem mehr Kreativität und Innovation in der Küche sowie einen stärkeren Fokus auf Qualität, Umweltbewusstsein und Lebensmittelsicherheit. „Klare Worte, die für niederösterreichische Unternehmen von Vorteil sein könnten. Immerhin punktet Niederösterreich nicht nur mit der geografischen Nähe zu Ungarn, sondern auch mich hochwertigen und sehr innovativen Produkten", so Zsolt Szinte.  

 

Der ungarische Agrarminister (links im Bild) wünscht sich mehr Innovation und Kreativität in der HoReCa-Branche. Beeindruckt zeigte er sich von den innovativen Zapfanlagen vom niederösterreichischen Unternehmen Beerjet. Foto: Beerjet Hungary

Unternehmensprofile im Taschenformat

Vom 7. bis 9. Februar fand in Budapest die Fachmesse Sirha statt – für Zsolt Szinte, Geschäftsführer ecoplus International, eine gute Gelegenheit, mit Branchenvertretern aus der Hotellerie, Gastronomie und dem Catering ins Gespräch zu kommen bzw. auf innovative und hochwertige Produkte aus Niederösterreich aufmerksam zu machen. Mit im Gepäck hatte er – die von ecoplus International initiierten und erstellten – Bio- und Backzulieferer-Katalog (pdf).

Im Pocketformat in sieben Sprachen bieten wir niederösterreichischen Unternehmen eine kostenlose Plattform, ihre Produkte zu präsentieren. „Dieses Format ist für solche Besuche sehr hilfreich, weil Interessenten einen ersten Überblick über die Vielfalt niederösterreichischer Produkte bekommen. Außerdem sind Ungarn immer offen für Neues.“ Vielversprechend ist auch, dass Zsolt mit dem bekanntesten ungarischen Food-Blogger ins Gespräch kam, erste Ideen für ein gemeinsames Projekt entstanden. Und wer das hippe Budapest kennt, weiß: Trendige Produkte aus Niederösterreich sind immer ein Thema. 

Der Exportmarkt Ungarn ist für Sie von Interesse oder 
Sie möchten auch Ihre Produkte in unseren Katalogen kostenlos präsentieren?

Kontaktieren Sie uns.

Auch Sie wollen im Export erfolgreich sein?

Kontaktieren Sie uns:

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten