Zielgenau

zu den richtigen Infos

Zielland


An welchem Land sind Sie interessiert?

Branche


In welcher Branche sind Sie tätig?

Volltextsuche

Toolprotect by Ing. Christoph Cepak

Kettensägehalterung aus hochelastischem Kunststoff

Toolprotect bietet Schutz für Motorsägen bis zu einer Schwertlänge von 50 cm und eignet sich für den gewerblichen sowie industriellen Einsatz. Das Material, ein industrieller Hochleistungselastomer, verhindert durch elastische Entkopplung, eine Beschädigung der gesamten Kettensäge im harten, professionellen Gebrauch; vor allem aber wird das Verletzungsrisiko des Bedieners minimiert, wenn dieser etwa am auskragenden Teil der Halterung zum Beispiel mit dem Arm oder Bein hängen bleibt.

Minimaler Montageplatzbedarf
Die flexible Halterung benötigt einen Montageplatzbedarf von nur 12x12 cm und ermöglicht, im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten, zahlreiche neue Befestigungsmöglichkeiten. Durch die einfache Montage und den geringen Montageplatzbedarf eignet sich Toolprotect besonders bei Handhabungen in engen Platzverhältnissen, zum Beispiel im Arbeitskorb in der Baumpflege oder im Forst an der Seilwinde bzw. am Forstkranwagen.

KWF PROFI-Gütesiegel
In vier Farben erhältlich, verfügt Toolprotect auch über einen geprüften Ladungssicherungsgurt für die Kettensäge. Ing. Christoph Cepak, selbständiger Produktentwickler Toolprotect: „Vielen Anwendern ist nicht bewusst, dass beim Transport lose mitgeführter Kettensägen, hohes Verletzungsrisiko bei Unfällen oder Kollisionen besteht. Mein Ziel während der Entwicklung war es, vielen zeitgemäßen Forderungen nach maximaler Sicherheit und Gebrauchstauglichkeit nachzukommen.“ Und so holte sich Cepak in der Entwicklungsphase Zulassungsstellen für Kraftfahrzeuge sowie die Allgemeine Unfallsversicherungs- und Sozialversicherungsanstalt mit an Bord. „In Punkto Sicherheit gibt es für mich keine Kompromisse“, so Cepak. Toolprotect erhielt inzwischen vom Kuratorium für Waldarbeit- und Forsttechnik e.V (KWF) das PROFI-Gütesiegel.

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner kümmern sich gerne um Ihre Anliegen:

ecoplus International GmbH
Herrengasse 13
1010 Wien

Büroadresse Niederösterreich:
Niederösterreich-Ring 2, Haus A
3100 St. Pölten